..
Suche

Personensuche
Veranstaltungssuche
Katalog der UB Siegen

Studieren ohne Abitur

Hochschulzugang für Personen ohne allgemeine Hochschulreifre

Die Universität Siegen ermöglicht Bewerbern ohne allgemeine Hochschulreife die Aufnahme eines Studiums. Dazu muss jeder Bewerber ein Prüfungsverfahren durchlaufen, das sich in den Teil "Allgemeinbildung" (=Deutsch, Englisch und Mathematik) und den Teil "Fachliche Eignung" aufteilt. Der erste Teil wird hochschulzentral geprüft (Anmeldefristen beachten! Deadline jährlich Mitte Juli). Kandidaten mit Fachhochschulreife und einem Notendurchschnitt von 2,7 oder besser können sich nach dem 15.07. auch noch direkt beim Department bewerben.

Für die Beratung Studieninteressierter steht die Zentrale Studienberatung der Universität Siegen zur Verfügung. Ebenso finden sie hier weitere Informationen zum Bewerbungsverfahren und Zugangsvorraussetzungen welche Bewerber ohne Abitur erfüllen müssen.


Eine Einschreibung erfolgt wie bei allen Studiengängen grundsätzlich über das Studierendensekretariat der Universität Siegen.

 

"Fachliche Eignung":

 

Das Department Elektrotechnik und Informatik hat in seiner Ratssitzung vom 12.10.2005 unter TOP 4 beschlossen:

 

Zusätzlich zur Feststellung der Allgemeinbildung durch die Hochschule ist

 
 

Bitte wenden sie sich zur Durchführung der Fachgespräche an die jeweiligen Ansprechpartner:

 

In Frage kommende Personen ohne allgemeine Hochschulreife sind hiermit ausdrücklich aufgefordert, sich um die Möglichkeit zur Aufnahme eines Studiums im Bereich der Elektrotechnik oder der Informatik zu bewerben.

 

Bitte lesen Sie bei Interesse auch die folgenden Informationen:
http://www3.uni-siegen.de/uni/studium/ohne_hochschulreife/