..

Methodische Schwerpunkte

Im Rahmen des Forschungsschwerpunktes „Audio Branding“ bieten wir einen Reihe von Themen rund um das Gebiet der Audio Logos an. Diese sind:

  • Analyse der Kern-Elemente von Audio Logos innerhalb fernmedialer Massenkommunikationmedien, z.B. Rundfunk, Internet, etc. sowie mobile & immobile Interfaces
  • Betrachtung multimedialer Touchpoints und Einsatzfelder, insbesondere Werbung in Radio, TV, Video und Multimedia.
  • Untersuchung des klanglichen Identitätsgehaltes akustisch, funktionaler Elemente mittels des MPEG 7-Standards (Fraunhofer 2007)
  • Abbildung eines möglichst breiten Spektrum von Anwendungsbereichen (externe/interne Kommunikationskanäle) und Gestaltungselementen (klangliche/technische Parameter) im Hinblick auf signifikante Gemeinsamkeiten (Muster, Merkmale, Ausprägungen, etc.)
  • Merkmalsextraktion auf verschiedenen Abstraktionsebenen (low- / middle- / high-level) zur Evaluation von „Audio Identifiers“
  • Klanganalyse- und Klangkonzeption sowie Deskriptorenentwicklung einer anwendungsorientierten Applikation zur gezielten Systematisierung, Klassifizierung und Typologisierung.
Melodyne Example