..
Suche
Hinweise zum Einsatz der Google Suche
Personensuchezur unisono Personensuche
Veranstaltungssuchezur unisono Veranstaltungssuche
Katalog plus

Themengebiete

1. Innovative Topologie für das Klasse D-Konzept

In diesem Projekt wird ein neuartiges Schaltungs-Konzept für einen D-Verstärker erforscht. Das neue Konzept soll durch eine innovative Schaltungs-Topologie für die Leistungsstufe und ein darauf abgestimmter PWM-Modulator den Verstärker hinsichtlich seiner Wirkungsgrad und Audioqualität verbessern. Der Modulator erzeugt hierbei nicht nur das PWM-Signal, sondern realisiert  auch eine optimierte Fehlerkorrektur.

2. Neuartige Halbleiter für die Transistoren der Leistungsstufe

In diesem Forschungsprojekt wird das Potential neuer Halbleitermaterialien für D-Verstärker untersucht. Diese Materialien sind Verbundhalbleiter aus Silizium-Karbid (SiC) oder Gallium-Nitrid (GaN) und sollen als Transistoren und Dioden in der Schaltstufe eingesetzt werden.
Diese Verbundhalbleiter besitzen deutlich bessere Eigenschaften in Bezug auf maximale Durchbruchspannung, Gate-Kapazität und Speicherladung (reverse recovery). Daher können die Transistoren eine größere Sperr-Spannung bei relativ kleinem Durchgangswiderstand aushalten und besitzen ein verbessertes Schaltverhalten. Solche Transistoren wurden erstmals in diesem Jahr auf verschiedenen Messen (PCIM, Electronica) vorgestellt und werden in der Fachpresse zur Zeit viel diskutiert.
Im Rahmen des Projektes soll erforscht werden, wie sich diese Eigenschaften auf die Effizienz sowie die Audioqualität der Verstärker auswirken. Hierbei fallen eine Reihe interessanter Arbeiten im Hardware und Software-Bereich an, die als Themen für Projektgruppen und Abschlussarbeiten gefragt sind.

Mit einer Projekt- oder Abschlussarbeit wird die Möglichkeit eröffnet, an einem spannenden und wissenschaftlich anspruchsvollen Thema mitzuwirken, das sich an der aktuellen Entwicklung orientiert.
Bei Interesse einfach melden bei:

   

   
Dipl.-Ing. Verena Grifone Fuchs

Email:verena.grifone{at}uni-siegen.de

Tel.:0271-740-4765

Raum:H-E317

 

 

 

Detailliertere Informationen zum Herunterladen befinden sich hier.