..
Suche

Personensuche
Veranstaltungssuche
Katalog der UB Siegen
 

Aktuelles

4. Dezember 2017

Schülerpraktikum des Berufskollegs Technik in Siegen


Vom 27. bis 30. November 2017 fand das Schülerpraktikum mit dem Abiturzweig des Berufskollegs Technik in Siegen hier an der Universität statt. Wie auch in den letzten Jahren zuvor boten die Departments Bauingenieurwesen, Maschinenbau und Elektrotechnik und Informatik der Naturwissenschaftlich-Technischen Fakultät Siegen an vier Tagen den 62 Schülerinnen und Schülern ein abwechslungsreiches Programm an Laborübungen und Vorlesungen. Hier konnte man zwanglos den Universitätsalltag aus der Nähe betrachten. Ebenso war es eine gute Gelegenheit, mit Dozenten und Studierenden ins Gespräch zu kommen.

Auftakt des Praktikums war die zentrale Begrüßung durch den Prodekan der Fakultät IV, Herrn Univ.-Prof. Dr. Schönherr in der Paul-Bonatz-Straße. Sich über Inhalte, Anforderungen, berufliche Perspektiven von Studientängen zu informieren war u.a. das Ziel dieses Praktikums. Bin ich richtig auf das Studium vorbereitet? Welche Vorstellungen habe ich an ein Studium? Wie fühlt es sich für Frauen an, in Männerberufen zu arbeiten? Welche schulischen Voraussetzungen brauche ich? All dies waren Fragen, die es zu beantworten galt.

Nach der Begrüßung durch den Departmentsprecher der ETI, Herrn Univ.-Prof. Dr. Roman Obermaisser, wurden die Schülerinnen und Schüler von den Fachschaftsräten der jeweiligen Departments in Empfang genommen und von ihnen durch den Vorlesungsparcours begleitet. Sie standen mit Rat und Tat zur Seite und waren ständige Ansprechpartner.

Die Arbeitsweise des "Medizinroboters" wurde von Univ.-Prof. Dr. Brück/Dr. Wahrburg live demonstriert und Univ.-Prof. Dr. Griese berichtete in seiner Veranstaltung über "Verblüffende Effekte der Elektrotechnik".
Auch an einer "großen" Vorlesung im Blauen Hörsaal unter dem Titel "Algorithmen und Datenstrukturen" bei Univ.-Prof. Dr. Blanz konnten die Schülerinnen und Schüler teilnehmen und so einen realen Einblick in das Studium erhalten.
Es folgten Laborübungen bei Univ.-Prof. Dr. Obermaisser und seinen Mitarbeitern zum Thema "Microcontroller", bei Univ.-Prof. Dr. Schröder zu "Automatisierungs- und Antriebstechnik" sowie eine Laborübung "Platinenentwurf und -bestückung" bei Univ.-Prof. Dr. Roth.

Ein Besuch der Bibliothek am Hölderlincampus stand ebenso auf dem Stundenplan wie das Kennenlernen der Mensa. Obwohl für ca. zwei Jahre der Bereich rund um die Mensa zur Großbaustelle mutiert und deshalb die Mensa in Übergangsgebäuden untergebracht ist, tat das dem leiblichen Wohl der Schülerinnen und Schüler keinen Abbruch. Man konnte trotzdem das reichhaltige Angebot genießen, angefangen von veganer Kost, vegetarischen Köstlichkeiten bis hin zum Eintopf und Menü.

Das Praktikum endete mit einer vom Fachschaftsrat der ETI organisierten Grillfete.

Das Department ETI dankt allen Mitwirkenden recht herzlich und wünscht den Schülerinnen und Schülern ein erfolgreiches Abitur.

Erstsemesterbegrüßung der ETI im WS 2017/18


Die Erstsemesterbegrüßung der ETI durch den Departmentsprecher findet am Mittwoch, den 04.10.2017, um 10:00 Uhr im gelben Hörsaal statt. Weitere Informationen erhalten Sie unter https://fsr-eti.de/?cat=5.
4. September 2017

Aktueller Stundenplan für das WS 2017/18


Der aktuelle Stundenplan für das WS 2017/18 des Departments ETI ist jetzt online. Sie können ihn hier einsehen.