..
Suche
Hinweise zum Einsatz der Google Suche
Personensuchezur unisono Personensuche
Veranstaltungssuchezur unisono Veranstaltungssuche
Katalog plus

Aktivitäten

APRS

Durch Funkamateure der Universität Siegen bzw. die der Uni nahe stehen wurde der APRS-Digi DB0AUS (APRS Uni Siegen oder auch APRS um Siegen) gebaut.
Dazu wurden von verschiedenen Beteiligten ein TNC, ein 2-m-FM-Mobilgerät, Antenne und Zubehör zusammengetragen.

Nach eine längeren Pause ist der Digi aktuell wieder im Testbetrieb. Die Plattform wurde von einer rein TNC-basierten Lösung auf ein Kiss-TNC und einen Raspberry Pi umgestellt. Der Digipeater läuft mit der Software APRX auf einem Raspbian-Linux.

Ein YAESU FT-2200 dient als Funkgerät auf 144,800 MHz. Von den drei Leistungstufen werden bei DB0AUS 5 W verwendet.
Das Funkgerät wurde nachträglich mit einem auf 12,5 kHz Kanalabstand optimierten ZF-Filter ausgestattet und für den Dauerbetrieb etwas modifiziert.
Das FT-2200 stellt DF1PAW zur Verfügung.

ARDF Fuchsjagd

Beim Amateurfunkpeilen – international ARDF = Amateur Radio Direction Finding – geht es darum, im Wald versteckte Kleinsender mit Hilfe von Peilempfänger, Karte und Kompass innerhalb einer bestimmten Zeit zu finden. Mitmachen kann beim Amateurfunkpeilen jeder. Peilempfänger können meist ausgeliehen werden und nach einer kurzen Einweisung kann man bereits erfolgreich auf Suche gehen. Das Lauftempo bestimmt jeder selbst – vom gemütlichen Spaziergang bis zum Leistungssport.

In der Regel zwei Mal im Jahr stehen uns derzeit im Siegerland die erforderlichen Geräte für einige Wochen zur Verfügung. Wenn Ihr mit Ihrer Laufgruppe, Eurem Sportverein oder der Schule das Amateurfunkpeilen ausprobieren möchten oder einmal bei einer Peilveranstaltung dabei sein möchten, nehmt ruhig Kontakt zu uns auf.

Weiter Informationen erhaltet Ihr bei Frank, DL6DBN unter ARDF Siegerland

Ergebnisse:

DL0DFS

DL0DFS ist die Clubstation des O55 an der Universität Siegen.

Antennen und Standort

Die Station befindet sich im 2. Stock des E-Gebäudes in der Hölderlinstraße. Auf dem Dach des Gebäudes sind folgende Antennen installiert:

  • W3DZZ für 80 m und 40 m
  • Diamond-Groudplane für 2 m und 70 cm

Sonder-DOK

Für den Zeitraum von 01.08. bis zum 30.09.2010 ist der Clubstation der Sonder-DOK NRW2010 zugewiesen worden. Für alle Verbindungen mit DL0DFL in diesem Zeitraum wird der Sonder-DOK vergeben.