..
Suche
Hinweise zum Einsatz der Google Suche
Personensuchezur unisono Personensuche
Veranstaltungssuchezur unisono Veranstaltungssuche
Katalog plus
/ dcs /
Sitemap
 

Lehrstuhl für Digitale Kommunikationssysteme

 Univ.-Prof. Dr. Christoph Ruland


 

 

 

 

Wir trauern um unseren hoch geschätzten Kollegen Horst Bessai, der am 24.6.2020 nach langer Krankheit verstorben ist.

 

Link zur Traueranzeige

 

Aktuell: Stellenausschreibung am Institut für Digitale Kommunikationssysteme

 

In der Fakultät IV ist im Institut für Digitale Kommunikationssysteme ab dem 1. August 2020 im Rahmen eines vom Bundesministerium für Wirtschaft und Energie geförderten Drittmittelforschungsvorhabens eine Stelle für

eine wissenschaftliche Mitarbeiterin oder einen wissenschaftlichen Mitarbeiter (Entgeltgruppe 13 TV-L)

in Vollzeit (100%-Stelle) befristet für die Dauer von drei Jahren zu besetzen.
Die Beschäftigungsdauer richtet sich nach den Vorschriften des Wissenschaftszeitvertrags-gesetzes.

Ihre Aufgaben:

Mitarbeit im Rahmen eines nationalen Forschungsprojektes in einem Projektteam mit zahlreichen Projektpartnern. Sie arbeiten im Rahmen dieser Tätigkeiten an Sicherheits- und Codierungsaspekten in verteilten industriellen Automatisierungs- und digitalen Kalibriersystemen.

Es handelt sich um eine Stelle zur Förderung der eigenen wissenschaftlichen oder künstlerischen Qualifizierung (Promotion). Hierzu wird im Rahmen der Dienstaufgaben Gelegenheit gegeben.

Ihr Profil:

  • abgeschlossenes wissenschaftliches Hochschulstudium (Diplom, Master) im Fach Nachrichtentechnik oder Informatik
  • sehr gute deutsche Sprachkenntnisse

Die Universität Siegen strebt eine Erhöhung des Anteils von Frauen in Forschung und Lehre an. Entsprechend qualifizierte Frauen werden um ihre Bewerbung ge­beten.

Bewerbungen geeigneter Schwerbehinderter sind erwünscht.

 

Auskunft erteilt  Prof. Dr. Christoph Ruland:
Tel.: 0271 / 740-2522, - 3325                
Email: christoph.ruland@uni-siegen.de

Bewerbungen mit den üblichen Unterlagen (Lebenslauf, Zeugniskopien etc.) richten Sie bitte bis zum 22.07.2020 unter Angabe der Ausschreibungskennziffer 2020/IV/ETI/WM/105 an die Universität Siegen, Dep. Elektrotechnik und Informatik, Herrn Prof. Dr. Ruland, 57068 Siegen.

Link zur Stellenausschreibung

 

Aktuelle Informationen zu den Veranstaltungen GNT, DKT II und KVA II / IKS II

 

Die Kurse wurden in Moodle eingerichtet und alle Teilnehmer/innen, die sich über unisono für die entsprechenden Kurse angemeldet haben, wurden bereits zu den Kursen hinzugefügt und sollten damit Zugriff auf die Unterlagen haben.

Teilnehmer/innen, die noch keinen Zugriff auf die Moodle-Kurse haben, melden sich bitte bei den folgenden Ansprechpartnern:

GNT: Dr.-Ing. Matthias Schneider: matthias.schneider@uni-siegen.de
DKT II: Dr.-Ing. habil. Natasa Zivic: natasa.zivic@uni-siegen.de
KVA II: Jochen Saßmannshausen: jochen.sassmannshausen@uni-siegen.de

 

Weitere Hinweise zu GNT:

In der Zeit vom 29.04.2020 bis 06.05.2020 sollen die Kapitel 1+2 des Vorlesungsskripts im Selbststudium bearbeitet werden.

Weitere Hinweise zu DKT II:

Der erste Vorlesungstermin findet am 29.04.2020 von 9-17 Uhr in Form einer Webkonferenz statt.

Weitere Hinweise zu KVA II:

Die erste Veranstaltung des Kurses KVA II wird am 11.05.2020 um 10:15 Uhr über Zoom stattfinden. Neben den ersten inhaltlichen Themen wird dort auch die weitere Organisation der Webmeetings besprochen.

Link zu dem Zoom-Meeting:
https://uni-siegen.zoom.us/j/99298552888

 

Hinweis zur Veranstaltung DKN:

Die Veranstaltung DKN wird nicht stattfinden. Alternativ können die Studierenden, die DKT II nicht im Master-Studium belegen müssen, an DKT II teilnehmen. Rückfragen an christoph.ruland@uni-siegen.de.

 

Hinweis zur Durchführung von Lehrveranstaltungen als Webkonferenz:

Die Zugangsdaten und die genaue Form der Durchführung der Lehrveranstaltungen werden rechtzeitig bekannt gegeben, aktuell kümmert sich die Universität um die Bereitstellung geeigneter Software: https://www.uni-siegen.de/corona/digitale_lehre/aktuelles/897362.html

 

--------------------------------------------------------------------------------------------------

Informationen zu den Veranstaltungen von Prof. Bessai finden Sie unter dem folgenden Link! Homepage Prof. Bessai

--------------------------------------------------------------------------------------------------

 

Aktuell: Wieder Teilnahme an der E-World energy & water, 11-13. Februar 2020, Essen

 eWorld

 

Auch im Jahr 2020 war der Lehrstuhl für Digitale Kommunikationssysteme wieder als Aussteller an der eWorld enegy & water beteiligt.

 


 

Oberseminar

Beachten Sie die aktuellen Termine für Vorträge im Rahmen unseres Oberseminars:

Termin Thema Referent Status
       

 

Localization System for Roulette and other Table Games

White Paper by Christoph Ruland.

Achtung: Neue Themen unter zu vergebende Master/Diplomarbeiten und zu vergebende Projektgruppen


Internationale Kryptonormung (ISO SC 27)

Kooperation geboten, Sponsoring gesucht

Seit über 20 Jahren ist der Lehrstuhl für Digitale Kommunikationssysteme aktiv im DIN und in der ISO auf dem Gebiet der Kryptonormung tätig (ISO/IEC SC 27 WG 2 Cryptographic Techniques). Wir waren als Projekteditoren für zahlreiche Kryptostandards verantwortlich.

Wir suchen Sponsoren/Kooperationspartner, die unsere Standardisierungsarbeit unterstützen ( mehr ).

Smart Grid Standardisierung (IEC TC 57)

Der Lehrstuhl für Digitale Kommunikationssysteme ist seit einiger Zeit auf dem Gebiet der Smart Grid Standardisierung
aktiv in den Arbeitsgruppen TC 57 WG 15 Kommunikationssicherheit und TC 57 WG 10 in der Task Force "Role Based Access Control", sowie in den entsprechenden nationalen Gremien DKE AK 952.0.15 und DKE AK 952.0.10.